Header image  
Let's go west!  
   HOME :: ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

 
 

USA Südwesten & eine kleine Kreuzfahrt 2006
Unsere "Ersttäter" Tour

Alles fing eigentlich vor 2 Jahren an, als ein Bekannter Marc von seinem USA Urlaub erzählte und er machte Bia den Vorschlag, sowas auch mal zu machen! Wir waren uns schnell einig, doch nachdem wir die Preise für unter 25-jährige gesehen haben und unsere Finanzen geprüft haben, mußten wir leider festellen, dass wir uns das erst 2006 leisten können. Also wurden unsere Planungen erst einmal auf Eis gelegt.......

Im Dezember 2005 war es dann soweit: Wir gingen ins Reisebüro und besorgten uns alle USA Kataloge, die wir bekommen konnten. Schnell wurde uns klar, dass die Routen die FTI, Dertour etc. vorschlugen, nicht wirklich unser Fall waren und wir fingen an, uns selber eine Route zurecht zu basteln!! Im Januar diesen Jahres stand unsere Route dann so einigermaßten, bis wir im Internet auf ein Angebot der Royalcaribbean Cruise Line gestoßen sind: 5 Tage Kreuzfahrt ab LA für 280 Euro pro Person in der Außenkabine! Da wir (besser Marc) immer eine Kreuzfahrt machen wollten war schnell klar, dass wir sie mit einbauen, und so war unsere Route dann klar...

24.09.: Flug mit der BA von Hamburg nach LA
25.09.: Stadtrundfahrt in LA (auf deutsch)
26.09.: Freier Tag in LA und Abholung des Mietwagens
27.09.: Fahrt von LA durch den Joshua Tree NP nach Palm Springs
28.09.: Von Palm Springs über die Route 66 über Oatman nach Laughlin
29.09.: Von Laughlin über die 66 nach Flagstaff
30.09.: Von Flagstaff über den Gran Canyon nach Page
01.10.: Von Page durch Zion nach Vegas
02.10.: Las Vegas
03.10.: Von Las Vegas durch das Death Valley bis Ridgecrest
04.10.: Von Ridgecrest bis Bodie und zurück zum Mammoth Lake
05.10.: Von Mammoth Lake durch den Yosemite nach San Francisco
06.10.: San Francisco
07.10.: Von San Francisco bis Pismo Beach
08.10.: Von Pismo Beach nach LA und den Mietwagen abgeben
09.10.: Auf die Monach of the Seas um 17:00 Uhr ablegen
10.10.: San Diego
11.10.: Catalina Island
12.10.: Ensenada Mexiko
13.10.: Zurück nach LA und Heimflug


(Klicken für größeres Bild)

Gut, wir wussten, dass es eine enge Route ist, aber das war für uns OK.

Nachdem die Route fertig war, ging eigentlich alles ganz schnell: Einige Hotels haben wir übers Reisebüro gebucht und einige im Internet reserviert, den Flug und das Auto (EQ Klasse von FTI) auch übers Reisebüro und die Kreuzfahrt über die RCCL....

und nun fing das Warten an ...

und am 24. September war es dann endlich soweit.......


Hier geht's los!